Slide background

UNTERKÜNFTE BISCHOFSWIESEN

ONLINE BUCHEN

Almbachklamm und Marmorkugelmühle im Berchtesgadener Land

Naturerlebnis in Marktschellenberg

Der knapp 3 Kilometer lange Weg durch die wildromantische Almbachklamm hinauf zum Wehr der Theresienklause und zur Wallfahrtskirche Ettenberg in Marktschellenberg führt über 29 Brücken und Stege, sowie 320 steinerne Stufen und einen 8 Meter langen Tunnel, der in den Fels gesprengt wurde. Die tiefe Schlucht entlang des tosenden Almbaches ist gesäumt von Wasserfällen und schattenspendenen Bäumen und ist ein einzigartiges Naturerlebnis im Berchtesgadener Land.



Marmorkugelmühle bei der Almbachklamm

Am Eingang der Almbachklamm in Marktschellenberg finden Sie Deutschlands älteste Marmorkugelmühle. Hier werden seit 1683 Marmorbrocken zu edlen Kugeln geschliffen. Der Gasthof Almbachklamm direkt an der Marmorkugelmühle lädt nach einer erlebnisreichen Klamm-Wanderung zur Einkehr ein.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH