Slide background

UNTERKÜNFTE BISCHOFSWIESEN

ONLINE BUCHEN

Ausflugsziel Königssee mit St. Bartholomä im Nationalpark Berchtesgaden

Ein Naturerlebnis in einer einzigartigen Bergkulisse

Der Königssee liegt im Herzen des Nationalparks Berchtesgaden. Beliebtestes Ziel ist die Wallfahrtskirche St. Bartholomä am Westufer des Königssees.
Die Elektroboote der Königssee Schiffahrt verkehren während der Sommermonate bis zur Endstation Salet, während der Wintermonate nur bis St. Bartholomä.

Hier finden Sie aktuelle Informationen sowie Preise zu den Schifffahrten am Königssee:
https://www.seenschifffahrt.de/de/koenigssee/

 


Der Fjord in den Berchtesgadener Alpen

Der Königssee wird wegen seiner Form und den daneben steil aufragenden Bergwänden oft auch als Fjord der Alpen bezeichnet. Außerdem zählt der Königssee mit zu den saubersten und schönsten Seen Deutschlands. Eingebettet zwischen die Felswände des Watzmanns erstreckt sich der See auf einer Länge von acht Kilometern.

Die Überfahrt über den berühmt-berüchtigten Königssee ist ein Spektakel für sich. Während man lautlos über das glatte, kristallklare Wasser dahingleitet ziehen an einem die imposanten Felsmassive des Watzmanns vorbei. Dabei ertönt das berühmte Echo der Trompeten- oder Flügelhornklänge, die die Musiker auf den Königssee Schifffahrten zum Besten geben.

 

    Königssee
    St. Bartholomä
    Königssee Bootshaus
    Königsseeschifffahrt
Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH