Slide background

UNTERKÜNFTE BISCHOFSWIESEN

ONLINE BUCHEN

Ausflugsziel Salzbergwerk Berchtesgaden

Erlebnisbergwerk mit Salzkathedrale und Salzsee

Erleben Sie Berchtesgadener Bergbautradition seit 1517 bei einer spannenden Untertage-Führung im Salzbergwerk Berchtesgaden mit Stollenbahn, Rutschen, Salzkathedrale und Salzsee. Das seit fast 500 Jahren aktive Bergwerk Berchtesgaden steht allen Besuchern zur Besichtigung offen.

Vor einigen Jahren wurde das beliebte Besucherbergwerk, das als eines der ältesten Bergwerke Europas zu den großen touristischen Attraktionen und Ausflugszielen im Berchtesgadener Land zählt, zum modernen Erlebnisbergwerk umgestaltet und mit der neu konzipierten SalzZeitReise in die Zukunft geführt.

 

Online-Ticket - keine Wartezeiten, kein Anstehen an der Kasse

Vermeiden Sie lange Wartezeiten und langes Anstehen an der Kasse und nutzen Sie das Online-Ticketsystem in der Tourist-Info Bischofswiesen. Wir buchen für Sie zum gewünschten Besuchstag, Sie erhalten von uns Ihr Ticket ausgehändigt und Sie finden sich am Besuchstag ca. 15 Minuten vor Ihrer Führungszeit im Salzbergwerk ein.
Online Tickets in der Tourist-Info Bischofswiesen, Hauptstr. 40, 83483 Bischofswiesen

 

Salzbergwerk Berchtesgaden
Bergwerkstr. 83
D-83471 Berchtesgaden

www.salzbergwerk.de


Alte Saline Bad Reichenhall

Die Alte Saline in Bad Reichenhall zählt zu den schönsten Salinen der Welt und beeindruckt nicht nur durch ihre prächtige Fassade, sondern auch durch ein weit verzweigtes Stollensystem, gigantische Wasserräder und eine Quellenbaugrotte. Nach einer Führung durch die Alte Saline mit spannenden Informationen zur Salzgewinnung geht es über den Hauptbrunnschacht nach oben ins Salzmuseum. Hier gibt es spannende Einblicke in die Geschichte von Bad Reichenhall, der Alten Saline und der Salzgewinnung.

 

Die alte Soleleitung - ein technisches Meisterwerk

Georg von Reichenbach, Königlich-bayerischer Salinenrat, erhielt 1816 von König Max I. und seinem Minister, Graf Montgelas, den Auftrag, eine Soleleitung von Berchtesgaden nach Bad Reichenhall zu bauen. Ihm gelingt 1817 eine technische Meisterleistung: der Bau der Soleleitung und die Konstruktion der berühmten Reichenbachpumpe, eine Wassersäulenhebemaschine für das Brunnhaus in Bischofswiesen-Ilsank zur Überwindung der Höhendifferenzen.
Die historischen Anlagen sind heute in der Alten Saline, im Salzbergwerk Berchtesgaden und auf dem Wanderweg entlang der Alten Soleleitung von Berchtesgaden über Bischofswiesen nach Ramsau zu bewundern.

 

Alte Saline Bad Reichenhall
Alte Saline 9
D-83435 Bad Reichenhall

www.alte-saline.de

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH