Slide background

UNTERKÜNFTE BISCHOFSWIESEN

ONLINE BUCHEN

Almabtrieb in den Bergen des Berchtesgadener Landes

Almabtrieb Berchtesgaden Herbst 2019


Ab dem 24. August, dem Bartholomäus-Tag, beginnen auf den Bauernhöfen und Almen rund um Königssee und Berchtesgaden die Vorbereitungen für den Almabtrieb von den Bergalmen im Berchtesgadener Land. Die farbenfrohen "Fuikln" werden von den Sennerinnen und Sennen handgefertigt und dienen als Kopfschmuck für die Kühe und Kälber. 
Sind während des Almsommers weder Mensch noch Tier zu Schaden gekommen, wird das Vieh im Herbst um "Michaeli", dem 29. September, bunt geschmückt von den Almen in den Bergen ins Tal getrieben.


Bitte beachten Sie, dass bei allen Terminen nicht gewährleistet ist, dass die Tiere geschmückt sind. Kurzfristige Verschiebungen der Termine und Ankunftszeiten wegen schlechten Wetters oder unvorhersehbarer Ereignisse sind möglich.

Die Fischunkelalm am Königssee ist traditionell eine der am längsten bestossenen Almen in den Berchtesgadener Bergen. Dieses Jahr findet der Almabtrieb am 12. Oktober statt. Die Kühe sind voraussichtlich geschmückt.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH