Slide background

UNTERKÜNFTE BISCHOFSWIESEN

ONLINE BUCHEN

Anreise

Mit dem Auto:

Aus dem Norden, Westen oder Osten erreichen Sie uns über die Bundesautobahn A 8 München-Salzburg, Ausfahrt Bad Reichenhall, weiter auf der B 20 Richtung Berchtesgaden bis Bischofswiesen.
Von Süden erreichen Sie uns über die Tauernautobahn, Ausfahrt Salzburg-Süd, weiter über die B 305 nach Berchtesgaden und über die B 20 nach Bischofswiesen. Achtung: Vignettenpflicht.
 
Einfache Routenplanung durch Google Maps » Mehr...

 

Mit dem Zug:

Der IC Königssee fährt seit 15.12.19 wieder und bedient die Strecke Hamburg Altona - Berchtesgaden ohne Umsteigen. (Quelle: Auskunft der Deutschen Bahn, Tel. 0180 6996633)

Bitte beachten Sie, dass der Zug zu bestimmten Zeiten nicht täglich bzw. gar nicht verkehrt.

Nähere Informationen: » www.bahn.de 

 

Bahnfahren im Berchtesgadener Land:
Die Berchtesgadener Landbahn BLB, Linie S 4 verkehrt zwischen Berchtesgaden über Bischofswiesen und Bad Reichenhall nach Freilassing. Die Linie S 3 verbindet Bad Reichenhall, Freilassing mit Salzburg und Hallein/Golling.
Die Tickets können ohne Aufschlag in den Zügen gelöst werden.

Mit einer gültigen Kurkarte der Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee, erhältlich bei Ihrem Vermieter, können Sie die Bahn BLB auf der Strecke Berchtesgaden - Bischofswiesen und zurück kostenlos nutzen.

Nähere Informationen : www.blb.info

 

Mit dem Flugzeug:

Der Flughafen Salzburg ist ca. 25 km, der Flughafen München ca. 185 km entfernt.
Nähere Informationen: » www.salzburg-airport.com und » www.flughafen-muenchen.de

 
Airport-Shuttle-Service:
Transfer-Service Aschauer: Tel: +49 (0) 8652/3518 oder +49 (0) 171/8235127
http://www.flughafentransfer-berchtesgaden.de/

Taxi und Flughafentransfer Schwaiger: Tel. +49 (0) 8652/2525
http://www.bus-schwaiger.de/de/taxi-flughafentransfer-muenchen-salzburg.htm

    Karte für Anreise

Kostenlos Busfahren im Berchtesgadener Land

Alle Gäste mit gültiger Kurkarte der Orte Berchtesgaden, Bischofswiesen, Marktschellenberg, Ramsau und Schönau am Königssee fahren auf den Linien der RVO (Regionalverkehr Oberbayern) gratis.

Ausgenommen sind lediglich die Kehlsteinlinie, der AlmErlebnisBus sowie der Ski-Pendelbus zum Roßfeld. Für die Fahrt zum Roßfeld muß Maut für die Privatstraße, für die Fahrt zur Mozartstadt Salzburg und die Strecke von Hallthurm/Bischofswiesen bis Bad Reichenhall eine geringe Zuzahlung entrichtet werden.

Für die Strecke Berchtesgaden - Bischofswiesen - Bad Reichenhall besteht Wahlmöglichkeit zwischen Bus und Bahn. Die Fahrkarten von BLB-Bahn und RVO werden gegenseitg anerkannt.

Fahrpläne sind gegen Vorlage der Kurkarte in der Tourist-Info erhältlich. Fahrplan-Download: www.rvo-bus.de
 
Entfernungen in km:

nach München                              ca. 150 km
nach Salzburg ca.   25 km
nach Bad Reichenhall ca.   13 km
nach Berchtesgaden ca.     4 km

 

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH