Slide background

UNTERKÜNFTE BISCHOFSWIESEN

ONLINE BUCHEN

V. Internationales ExTempore Bischofswiesen 2016

Offener Wettbewerb für Bildkunst
ExTempore Bischofswiesen 23.6. - 26.6.2016


Pünktlich um 11.00 Uhr eröffnete Bischofswiesens Bürgermeister Weber am Sonntag die Bilder-Ausstellung zur ExTempore 2016 in Bischofswiesen, begleitet von zünftiger Musik der Frisch Auf Musi. Ca. 60 farbenprächtige Bilder professioneller Künstler und Amateure schmückten Schul-Gänge und Treppenhaus und luden um Betrachten und Verweilen ein.  
Die Schüler der Musikschule Berchtesgaden und die Plattlerkinder des GTEV D´Watzmanner begeisterten beim kleinen Künstlerfest im Schulhof mit ihren musikalischen und tänzerischen Darbietungen.

Eine internationale Jury nahm sich viel Zeit, um die besten Arbeiten zu den vorgegebenen Themen "Heimat Bischofswiesen" und "Sagenumwobener Untersberg" zu begutachten und zu bewerten.

Der 1. Hauptpreis, dotiert mit 1.500,-- €, ging an Frau Sylvia Mehnert-Kalenda aus Anger. Herr Helmut Wegenkittl aus Salzburg nahm den 2. Hauptpreis über 1.000,-- € entgegen und Frau Sigrid Réssy aus Taufkirchen freute sich über den 3. Hauptpreis von 750,-- €.

Der 1. Hotelpreis mit 7 Übernachtungen/Halbpension im Stoll´s Hotel Alpina ging an Herrn Youssef Gouiaa aus Bischofswiesen.

Darüber hinaus gab es bei der Jugendwertung Geldpreise von den Freunden des Nationalparks Berchtesgaden, weitere Hotelpreise vom Gasthof-Hotel Gebirgshäusl, Pension Haus Michael und Hotel Brennerbascht, alle aus Bischofswiesen und zahlreiche attraktive Sachpreise verschiedener Sponsoren.


 Prämierte Bilder ExTempore 2016 in Bischofswiesen

    1. Hauptpreis von Sylvia Mehnert-Kalenda
    2. Hauptpreis von Helmut Wegenkittl
    3. Hauptpreis von Sigrid Réssy
    1. Hotelpreis von Youssef Gouiaa aus Bischofswiesen
Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH