Slide background

UNTERKÜNFTE BISCHOFSWIESEN

ONLINE BUCHEN

Wimbachklamm im Bergsteigerdorf Ramsau bei Berchtesgaden

Wildromantisches Tal am Fuße des Watzmann

Am Eingang eines gewaltigen Hochtals, dem Watzmann zu Füßen, liegt die Wimbachklamm von Ramsau im Berchtesgadener Land.
Der erste Steg durch die Wimbachklamm wurde von Holzknechten aus dem Berchtesgadener Land zur Holztrift angelegt. Nachdem diese 1843 eingestellt wurde, kann die wildromantische Klamm seit 1847 auf einem Wanderweg mit Brücken und Holzstegen besichtigt werden.


Wimbachtal, Wimbachschloss, Wimbachgrieshütte

Am oberen Ende der Klamm kann der Wanderer den Weg ins Wimbachtal, umgeben von der atemberaubenden Bergkulisse der sogenannten Ramsauer Dolomiten, bis zum bewirtschafteten Wimbachschloss und der Wimbachgrieshütte fortsetzen.

Die Wimbachklamm zählt zu den schönsten Klammen des Berchtesgadener Landes, das Wimbachtal bietet neben atemberaubender Natur viele idyllische Plätze zum Verweilen und Genießen.

Kontakt
Wimbachschloss: Tel. +49 (0) 8657/9839858
Wimbachgrieshütte: Tel.+49 (0) 8657/9839858

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH